Paradise Cove Resort - , Fiji

Einrichtungen im Paradise Cove Resort

  • main beach

Das Resort liegt ganz entspannt, und wir finden, dass die meisten Gäste bevorzugen die Tageszeitung "Strandkleidung" von Sarongs und Badebekleidung für die Frauen, und "T-Shirt und Badehose" für die Männer. Immer häufiger, dass nicht, werden Sie feststellen, dass Sie alle zusammen über die Schuhe vergessen und barfuß gehen überall. Aber zusammen mit dem, was zu tragen, finden wir die unten sind die Dinge, die wichtig zu wissen sind:

Das Resort verfügt über einen Swimmingpool und eine Bar am Strand vor dem Restaurant. Die schönen weißen Sandstrand ist alles Flut schwimmen. Es gibt auch viele Liegestühle und Sonnenschirme für die Gäste rund um den Pool und am Strand vor dem Restaurant.

Die Beachfront Villen haben einen eigenen Sonnenliegen und Sonnenschirme am Strand. Es ist auch unsere PADI Tauchshop, wo man Tauchen, Hochseefischen, Paddle-Boarding, Kajak, Schnorchelausrüstung, und viele unserer spannenden Tagesausflügen und Abenteuer zu arrangieren.

Wir bieten auch eine "in Ihrem Zimmer" Massagen und andere Wellnessbehandlungen, um unsere Gäste zu verwöhnen.

Es gibt Tages-und Nachtzeit Aktivitäten jeden Tag, so gibt es immer etwas Interessantes zu tun, ist, dass, wenn Sie es von Ihrem Liegestuhl zu machen.

Kids Club

Das Resort bietet kostenloses WiFi. Es gibt WiFi in allen Zimmern und im Restaurant, Pool und Bar-Bereich.

Alle activties und Getränkekosten sind auf Ihre Zimmerrechnung gesetzt und zahlbar bei der Kasse. Zum Zeitpunkt der jeder Bar Kauf oder Buchung einer Aktivität, werden Sie aufgefordert, einen Zettel unterschreiben, wie Sie sich vorstellen können, mit allen Nationalitäten und Akzente, kann es leicht, die falsche Zimmernummer zu hören sein, und Sie können aufgefordert werden, um zu bezahlen für Pina Colada SOMEONES anderes, aber das ist nicht unsere Absicht, und man kann durch die Unterzeichnung und die Überprüfung Ihrer Bar Registerkarten jeden Tag helfen.

Die Black Rock Restaurant Gastgeber Frühstück, Ihr Mittagessen à la carte, und auch Ihr Abendessen. Der Dresscode ist leger Resort zum Frühstück, Strand Verschleiß fein für Mittagessen (bitte keine nackten Oberkörper gentlement im Speisesaal), ist Resort Casual Fine für den Abend, und für einige, warum nicht verkleiden sich für das Abendessen? Wie das Team bieten gutes Essen und 5-Sterne-Service, werden Sie zu einem ruhigen Ambiente mit Kerzenlicht Tische, eine umfangreiche Weinkarte und Menüs behandelt werden, um die erfahrensten Paletten zu locken.

Das Resort verfügt nicht über einen Geldautomaten oder Geldentzugseinrichtung, so dass wir empfehlen, dass, falls erforderlich, Ihr FJ $ organisieren Sie, wenn Sie ankommen in Fidschi auf dem Flughafen. Auf Kasse in der Lage, Visa und Mastercard, American Express und FJ $ verwenden Sie, wir sind auch glücklich, Fremdwährungs Sie austauschen, wenn erforderlich.

Wir bieten eine kostenfreie Minibar für unsere Gäste, die in der 2-Zimmer-Villen, 1 Schlafzimmer Beach Front Villen, alle Strandhäuser und dem Paradise Suites ist dies mit ein paar verschiedenen Getränken bestückt und wird einmal pro Tag während Ihres Aufenthalts aufgefüllt.

Können für Sie organisiert werden, und viele Familien am Ende der Organisation ihrer eigenen Privatkindermädchen für die Woche - die Kosten $ 7 pro Stunde pro Kind (mindestens 2 Stunden) + $ 3 pro Stunde für jedes weitere Kind, das ist ein guter Weg, um alle erleben Sie die beste Zeit möglich ist, allein Zeit und Zeit mit der Familie.

Öffnungszeiten: 7.30 bis 19.30 Uhr

Paradise Cove Resort
Yasawa Islands
, Fiji
Call: NZ 0800449944|USA (800)9106975|AUST 61(2)83171638
UK 44(20)86109660

Info

Paradise Cove ist das neueste Resort in der beeindruckenden Yasawa-Inselkette zu starten. In einer atemberaubenden Bucht auf Naukacuvu Island, in der Naviti Gruppe eingebettet, werden Sie von Champagner Sand umgeben sind, und dem azurblauen Wasser nur wenige Schritte entfernt von Ihrer Villa, auf einer einsamen Insel, nur das Resort, den Strand, Meilen von Sand und unsere erstaunliche Restaurant "Black Rock".